Garagenrolltore

Klassischerweise funktionieren Garagenrolltore häufig nach dem Prinzip eines Rollladens.

Garagenrolltore von Leto Tore – Nutzen Sie Ihren Platz

Die Lamellen werden senkrecht nach oben gezogen und in einem Kasten oberhalb der Garagenöffnung aufgewickelt. Dadurch können Sie einerseits den Platz vor und in der Garage optimal nutzen, andererseits bietet – bei entsprechenden Vorrichtungen – die Garagendecke weiterhin Platz für Ski, Dachträger oder Fahrräder.

DETOLUX

Deckenlauftor

Ein Klassiker unter den Deckenlauftoren, der Ihnen überzeugenden Komfort bietet. Mit einem leichten Knopfdruck auf die Funkfernbedienung öffnet oder schließt sich das Tor leise. Eine im Motor integrierte Beleuchtung schenkt Licht in der Garage. Das Leise-Lauf-System (LLS) sorgt für größte Laufruhe. Wie bei einem Sektionaltor schiebt sich dieses Deckenlauftor im geöffneten Zustand waagerecht unter die Garagendecke.

RESIDENT

Rolltor

Wenn Sie hohe Ansprüche an Ihr neues Garagentor haben, ist dieses hochwertige Aluminium-Kastenrolltor die perfekte Lösung. Platzsparend über der Garagenöffnung montiert, haben Sie auch weiterhin die Wände und die Decke zur freien Verfügung. Im geöffneten Zustand befindet sich der Torpanzer in einem geschlossenen Aluminiumkasten und ist dort gegen Schmutz, Staub und Beschädigungen geschützt. Bei diesem Modell stehen Ihnen umfangreiche, individuelle Ausstattungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Diese Vorteile bieten alle drei Rolltorsysteme

  • komplettes Aluminium-Garagentor
  • mm-genau auf Wunschmaß gefertigt
  • 11 Standardfarben + 36 Sonderfarben
  • serienmäßig mit Funkfernbedienung und Motor
  • kein Platzverlust vor der Garage, Tor schwingt nicht aus
  • Sichtfensterprofile gegen Aufpreis

Darüber hinaus verfügt jedes Rolltor über weitere, individuelle Vorteile, die wir Ihnen gerne mitteilen.

Service Unsere Servicemitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter:
02561 96170050
oder per E-Mail an:
service@leto-tore.de
» mehr Informationen